DM-Tour 2017 - Die Depeche-Mode-Stadtrundfahrt in Berlin
Es ist mal wieder so weit: unsere Lieblingsband kommt nach Berlin. Am
22. Juni 2017 rocken die Jungs aus Basildon das Olympiastadion. Seid ihr
mit dabei?
Selbstverständlich freuen wir uns schon riesig auf das bevorstehende
Event. Und - wir haben uns etwas ganz Besonderes für Euch ausgedacht: eine Sightseeing-Tour auf den Spuren von Depeche Mode.
Die Idee:
Berlin ist zweifelsohne die „Hauptstadt“ von Depeche Mode. Denn in den Jahren 1983-86 befand sich
der kreative Mittelpunkt von Martin & Co. im ehemaligen Westteil der Stadt. Und auch später gab es immer wieder Berührungspunkte zwischen der Band und Berlin – eine Ära, aus der es viel zu entdecken gibt:
•   zwischen Studio und Stacheldraht - ein Blick hinter die Kulissen des Depeche-Mode-Alltags im
    Schatten der Berliner Mauer
•   von "Construction Time Again" bis "Delta Machine" - persönliche Anekdoten und der musikalische
    Werdegang einer Band im Wandel der Zeit
Von Fans für Fans:
Depeche Mode begeistern die Massen - und vereinen Fans aus aller Welt. Ein Gedanke, der auch dem Projekt von DM-Tour zu Grunde liegt. Denn unsere Berlin-Rundfahrt bietet eine interessante Alternative,
sich gemeinsam auf das Konzerterlebnis des Jahres einzustimmen. Folgende Highlights erwarten Euch:
•   spannende Informationen, Musik und Drinks - eine unterhaltsame Berlin-Tour von den Achtzigern
    bis in die Gegenwart
•   Sightseeing für DM-Fans - mit zahlreichen Erinnerungen, Geschichten und Insiderwissen rund um
    die "Band Of The Universe"
Das Video:

Berliner Anekdoten, Sightseeing
und Musik - das sind die Highlights der DM-Fan-Tour. [mehr]
Die nächsten Bustouren finden am Samstag, 22. Juni 2017, jeweils um 11, 14 und 17 Uhr statt. [mehr]
Alte Liebe:
Depeche Mode
und Berlin [mehr]
Der reguläre Ticketpreis beträgt 28,00 EUR. Für Gruppen ab sechs Personen gibt es Rabatt. [mehr]
Tickets für die DM-Stadtrundfahrt können direkt über unsere Website gebucht werden. [mehr]
DM-Tour  |  E-Mail: info@dmtour.de  |  Telefon: +49 30 51637493  |  Mobil: +49 178 5495550  |  Fax: +49 30 62985240